Archiv

Deutschlandradio

 

Wir sind im Radio: am Sonntag, dem 20. Oktober um 13:05 Uhr auf Deutschlandradio Kultur. Im letzten Newsletter hatten wir den Aufruf des Reporters veröffentlicht, in dem er BürgerwissenschaftlerInnen gesucht hat, die mitmachen. In unserem Büro war er auch - wir sind gespannt.

Bericht im SPIEGEL

Über uns wird wieder berichtet: Gestern ist in der Printausgabe des SPIEGELs ein Artikel erschienen, in dem es um unser Projekt geht. Wer das Heft hat - die Sonderausgabe zur Wahl - der kann die Seite 112 aufschlagen und findet dort den Artikel: "Prof. Dr. Jedermann".

Meldungen nachgetragen

Uns hat mit der Zeit die eine oder andere Meldung auch per Telefon, Post oder Mail erreicht. Nun sind diese in das Portal per Hand nachgetragen. Ein großes Dankeschön an Dominique, die ihren Ökologischen Bundesfreiwilligendienst am IZW macht! So haben die Igel nun klar die Nase vorn mit 39 Meldungen, für die Wildschweine sind es 18 Meldungen.

Der erste Newsletter

Zum Wochenende gibt es nun unseren ersten Newsletter hier. Der Igel auf dem Foto wurde gesichtet und in die Datenbank eingetragen. Als einer von mittlerweile 14 Igeleinträgen.

Viel Spaß beim Lesen!

Der Anfang ist gemacht!

Liebe Bürgerwissenschaftlerinnen und Bürgerwissenschaftler, haben Sie herzlichen Dank für die ersten Meldungen. Bleiben Sie dabei und erleben Sie, wie der gemeinsame Wissenschatz wächst. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir uns im Moment auf Wildschweine und Igel beschränken. Laut NABU Berlin gibt es in dieser Stadt allein 59 wildlebende Säugetierarten. Die können wir unmöglich alle gleichzeitig untersuchen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viele schöne Beobachtungen - Ihr Portal Beee Team.