Ringelnattern in Berlin

Ein Projekt des

NABU Berlin

Ringelnattern können manchmal eine beträchtliche Größe erlangen, sind aber völlig harmlos. - Foto: Jens Scharon

Der NABU Berlin ruft auf, Beobachtungen und Funde der Ringelnatter in der Hauptstadt zu melden.

Die Beobachtungen einiger Tierarten in Berlin nehmen trotz steigender Einwohnerzahl und der zunehmenden Bebauung naturbelassener Flächen zu. Immer öfter erreichen den NABU Berlin auch Meldungen über Ringelnattern (Natrix natrix). Breitet sich die Art wirklich in Berlin aus oder kommt es durch die Inanspruchnahme bisher unbebauter Flächen nur zu mehr Kontakten mit dieser Art? Das möchte der NABU Berlin durch den Aufruf erfahren und seine Datensammlung erweitern.

Hier gibt es mehr Informationen.

Meldeaufruf

Der NABU bittet um die Mitteilung von Ringelnatterbeobachtungen aus Berlin. Bitte senden Sie Ihre Beobachtung mit genauer Ortsangabe, gerne auch mit einem Foto und dem Kennwort „Ringelnatter“ an: lvberlin@nabu-berlin.de.